Vespergottesdienst

Aus dem Abendgottesdienst
bei Sonnenuntergang

Diese Lieder werden z.B. in unseren Vespergottesdiensten, auch "Abendlob" genannt, verwendet. Wir feiern mit dieser Vesperliturgie jeden Freitag um 20 Uhr im Gemeindezentrum.

Bereitung und Reinigung
Der Weihrauchpsalm (Ps 141)
Gesangbuch „Eingestimmt.“ Nr. 732

Wie Weihrauch steige auf mein Gebet zu Dir, Herr,
das Erheben meiner Hände sei ein Abendopfer vor Dir.

1
Herr, ich rufe zu Dir. Eile mir zu Hilfe; /
höre auf meine Stimme, wenn ich zu Dir rufe.

2
Wie ein Rauchopfer steige mein Gebet vor Dir auf; /
als Abendopfer gelte vor dir, wenn ich meine Hände erhebe.

Wie Weihrauch steige auf mein Gebet zu Dir, Herr,
das Erheben meiner Hände sei ein Abendopfer vor Dir.

3
Herr, stell eine Wache vor meinen Mund, /
eine Wehr vor das Tor meiner Lippen!

4
Gib, dass mein Herz sich bösen Worten nicht zuneigt, /
dass ich nichts tue, was schändlich ist.

Wie Weihrauch steige auf mein Gebet zu Dir, Herr,
das Erheben meiner Hände sei ein Abendopfer vor Dir.

8
Mein Herr und Gott, meine Augen richten sich auf Dich; /
bei Dir berge ich mich. Gieß mein Leben nicht aus!

9
Vor der Schlinge, die sie mir legten, bewahre mich, /
vor den Fallen derer, die Unrecht tun!

Wie Weihrauch steige auf mein Gebet zu Dir, Herr,
das Erheben meiner Hände sei ein Abendopfer vor Dir.

Wie der Weihrauch emporsteigt,
so zieht unsere Sehnsucht Dir entgegen, ewiger Gott.
Lass deinen Heiligen Geist
wie Feuer in unsere Herzen kommen
und entzünde in uns deine Liebe.
so wollen wir vor Dir und den Menschen
den Wohlgeruch Christi verbreiten,
der seine Hände geöffnet und sich hingegeben hat,
und Dich loben und feiern mit unserem ganzen Leben.,
jetzt und alle Tage bis in Ewigkeit.

Hymnus zum Anzünden der Lichter
Von Phos hilaron
Gesangbuch „Eingestimmt.“ Nr. 735

Kehrvers
Du Licht vom Lichte,
du zeigst uns das Antlitz des Vaters:
In Liebe leuchtest du,
Jesus Christus.

Freudenlicht heiliger Herrlichkeit
Des unsterblichen Vaters:
Des Himmlischen, Heiligen, Seligen:
Jesus Christus.

Kv

Angelangt am Untergang der Sonne
Schauen wir abendliches Licht,
singen in Hymnen dem einen Gott,
dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist.

Kv

Würdig bist du, dass wir Dich feiern
Zu allen Zeiten mit heiligen Liedern,
Gottes Sohn, Urquell des Lebens,
also verherrlicht Dich das All.

Kv

Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle das ewige Leben haben · Jh 3,16